Netzwerke

Initiierung eines niedrigschwelligen nachbarschaftlichen Hilfenetzwerkes aus Eigeninitiative z.B. durch:

 

  • Installierung eines „Nachbarschaftstelefons“ für ehrenamtliche Hilfen in Haus und Garten oder Begleitungen zu Ärzten, Behörden, bei Einkäufen


  • Aufbau eines ehrenamtlichen Netzwerkes und Pflege eines Ehrenamtspools


  • Initiierung generationenübergreifender Projekte, um das Zusammenleben der verschiedenen Generationen in Gang zu setzen 

 
 Ziel:

Selbstorganisation von Bürger*innen zur Lösung sozialer Probleme im Stadtteil ermöglichen – Bürger*innen für Bürger*innen